Rehberg: Erneut absurde Videobeweis-Entscheidungen (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Dienstag, 28.08.2018, 19:34 (vor 324 Tagen)

Die WM 2018 hatte den Beleg geliefert, dass man mit dem Videobeweis verantwortlich umgehen kann. Wenn man den Einsatz dieses Hilfsmittels extrem reduziert. Nach dem Auftakt der Bundesliga kommt man an dem leidigen Schiri-Thema überhaupt nicht mehr vorbei, erklärt AZ-Kolumnist Reinhard Rehberg.

Weiter lesen:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum