Kloooopooo (Rund um Fußball)

MPO @, Fürth, Mittwoch, 08.05.2019, 15:18 (vor 39 Tagen) @ PLANITZER

Liverpool’s match analysts had noticed last week in the Camp Nou how Barcelona’s players moaned and became distracted whenever a free-kick or a throw-in was awarded against them, even if the decision was blatantly the correct one. This made Jurgen Klopp recognise the possibilities. And so, he filtered a message through the club. It proves that he certainly had not given up – that Liverpool’s recovery was not purely borne out of adrenaline and special oils. His belief was not blind. It translated into plans and schemes.

Quelle: Independent.co.uk

Dieser Eckball [tm] war nicht einstudiert, aber das sehr schnelle Ausführen und Wachsein bei allen Standardsituationen war etwas, das definitiv dem Team und den Balljungen gesagt wurde. Auch sowas ist Gegnerbeobachtung, nicht nur, wer wann wo steht und mit welchem Fuß wohin kickt, sondern auch, ob ganze Teams bestimmte Schwächen haben, die sie selbst nicht auf dem Schirm haben.

Vielleicht gewinnt er nie die CL. Aber ohne Zweifel ist Klopp einer der größten Trainer aller Zeiten (das schließt auch den Aufbau seines Trainerteams ein).

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum