Am Tag danach (Presselinks)

Hechtsheimer, Montag, 27.08.2018, 15:21 (vor 326 Tagen) @ Mike05

Ich würde gerne mal eine Umfrage machen hier, wer von uns hier überhaupt noch ins Stadion geht und vor allem wer sich an der Stimmung dort beteiligt, oder sich daran beteiligt, dass die Stimmung nicht so optimal ist. Diese Vergleiche mit dem Bruchweg will ich nicht mehr hören..

Hallo Mike05,
hatte das ja schon erwähnt, stehe R, stand(en) früher im Bruchweg auch im Stehbereich. Ja das war damals geil, aber man kann das Rad eben nicht zurück drehen. Es ist bei uns die "Normalität" eingekehrt. Ich bin in einer Gruppe nicht organisierter Fans inkl. derer inzwischen erwachsender Kinder (die sind mit Mainz 05 groß geworden und der Verein gehört einfach dazu). Wir versuchen das was von den Ultras "vorgebetet" wird schon mitzumachen, wenn es langweilig wird (sprich Endlosschleife) versuchen wir unsere eigenen bekannten Lieder zu singen, was dann ab und zu von anderen aufgegriffen wird oder eben auch nicht. Könnte schon besser sein, aber dieses ständige Gebrabbel "früher am Bruchweg" kann ich auch nicht mehr hören. Bin zufrieden. Ich hatte vor einiger Zeit (nach der Heimklatsche gegen Ingolstadt) mal meine DK gekündigt und es dann wieder rückgängig gemacht. Der Grund lag da primär an der Einstellung der Spieler. Aber irgendwie geht's eben doch nicht ohne Mainz 05. Ich arbeite inzwischen auch aktiv in der Fanabteilung mit, weil man hier die einmalige Möglichkeit hat, neben dem Fussball an der Weiterentwicklung des Vereins teilzuhaben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum